PlacementCoach    Düsseldorf · Köln · Bonn
Hilden · Langenfeld · Leverkusen · Monheim

Insearch


Bei der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle sollte man sich nicht nur darauf verlassen was in den Medien an freien Stellen angeboten wird, denn dieser 'offene' Stellenmarkt repräsentiert lediglich nur ca. 1/3 der verfügbaren Stellenangebote. Der deutlich größere Teil ist im 'verdeckten' Stellenmarkt zu finden.

Um die Chancen bei der Jobsuche zu erhören, muss der verdeckte Stellenmarkt durch geeignete Maßnahmen mit einbezogen werden. Dies wird natürlich, entsprechend den Vorstellungen des Klienten an die neue Arbeitsstelle, immer individuell geplant und durchgeführt.

Mit die erfolgreichste Strategie hierfür ist der INSEARCH, also die aktive Suche IN den Unternehmen nach Vakanzen und im optimalen Fall mit gezielter Ansprache der verantwortlichen Entscheider. Oft werden für dieses Vorgehen auch Begriffe wie 'Marketingbrief', 'Initiativbewerbung', 'Inverses Headhunting' oder 'Blindbewerbung' verwendet.

Ablauf des Insearch


Alternative Vorgehensweise
Anonymisierte INSEARCH-Bewerbungen, in denen der Bewerber erst einmal nicht namentlich genannt sein möchte, sondern der Berater als Ansprechpartner für einen Erstkontakt, sind natürlich auch möglich. Gerne gebe ich Ihnen weitere Informationen in einem persönlichen Gespräch.

← vorherige Seite

IMPRESSUM AGB DVNLP ECA   ©2015 PlacementCoach
  •  Placementcoach: Beratung und Coaching für die berufliche Neuorientierung
f-f  f-g   f-t  f-i   f-x
  •  ⊕ Outplacement
  •  ⊕ Karriereberatung
  •  ⊕ Bewerbungsberatung
  •  ⊕ CV / Lebenslauf
  •  ⊕ Initiativbewerbung
  •  ⊕ Bewerbungsunterlagen
  •  ⊕ Bewerbungsmappe
  •  ⊕ Bewerbungstraining
  •  ⊕ Anschreiben
  •  ⊕ Werdegang
  •  ⊕ Beratung Coaching Bewerbungen
  •  ⊕ Anonymisierte Bewerbung
  •  ⊕ Arbeitszeugnis
  •  ⊕ Adressen Personalberatungen
  •  ⊕ Handbuch Ablauf Outplacement